galerie gölles - Logo
 
Aktuelle Ausstellungen
 
 
 
 
 
 

Ein Original von …(VI)

 

CHRISTIAN EISENBERGER
JAKOB GASTEIGER
ELISABETH GSCHIEL
ALOIS MOSBACHER
HUBERT SCHMALIX

DEBORAH SENGL
ANNA STANGL
THOMAS STIMM
UTA WEBER
WOLFGANG WIEDNER

 

Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 8. Dezember 2018
von 11:00 - 18:00 Uhr

 

 

 

Ausstellung bis 24. 2. 2019

Mo- Sa von 9.00 – 19. 00 Uhr u. So nach Voranmeldung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Galerie Gölles zeigt in der 6. Ausstellung mit „Ein Original von …(VI)“ großteils neue Arbeiten von Christian Eisenberger, Jakob Gasteiger, Elisabeth Gschiel, Alois Mosbacher, Hubert Schmalix,

Deborah Sengl, Anna Stangl, Thomas Stimm, Uta Weber und Wolfgang Wiedner,  

die sich in gut postmoderner Manier nicht auf ein Ausdrucksmedium beschränken.

 

 

 

Frei und unbeschwert von Stilkategorien und den ideologischen Prämissen Abstraktion und Figuration entwickeln sie ihre Bilder und Skulpturen in gewollter Spontaneität, erweitern sie mit Realitätsfragmenten, Versatzstücken aus der kunsthistorischen Wunderkammer und Elementen der Populärkultur.

 

 

 

Ihre Arbeiten sind Zeugnisse einer geistreichen Konfrontation von Intuitivem und Komponiertem, Unbewusstem und Kalkuliertem mit einem Hang zur Ironie und einer Tendenz zum Abgründigen. Die Ausstellung zeigt Arbeiten von KünstlerInnen, die  kritische Zeitgenossenschaft mit künstlerischer Lässigkeit vereinen und gesellschaftliche und ästhetische Fragen aufwerfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Christian Eisenberger

 

Jakob Gasteiger

 

Elisabeth Gschiel

 

Alois Mosbacher

 

Hubert Schmalix

 

Deborah Sengl

 

Anna Stangl

 

Thomas Stimm

 

Uta Weber

 

Wolfgang Wiedner