Wolfgang Wiedner

Der Weg ins Freie

 

Galerie Gölles mit WOLFGANG WIEDNER

zu Gast in der Galerie im Alten Rathaus in Fürstenfeld.

24. August bis 6. September 2016


Wolfgang Wiedner konzentrierte sich von Beginn an auf seine unmittelbare Umgebung – das eigene Atelier und das Leben auf dem Land. Ausgangspunkt für seine Landschaftsbilder sind selbstgemachte Fotos auf den Streifzügen durch die Umgebung, denen das entsprechende Wahrnehmumgserlebnis zugrunde liegt.

Er versteht es die Stimmung eines Ortes so festzuhalten, dass die emotionale Dimension der dargestellten Situation spürbar wird und zur Authentizität derselben beiträgt. Es ist der sensible bzw. subjektive Blick des Malers, der sich in dieser Malerei auf den Betrachter zu übertragen vermag und so aus dem dargestellten einen gleichsam magischen Ort macht.

Diese Motive, wie Atelierszenen, Landschaften, Blumen, Früchte, Tiere sind sensible Aufzeichnungen der eigenen Umgebung, öffnen sich aber auch zu surreal anmutenden Bildkonzeptionen. Er isoliert dabei bestimmte Bildelemente, multipliziert sie ähnlich wie man es aus der Pop-Art kennt und fügt sie zu neuen Kompositionen zusammen.

Der „Stimmungsimpressionist“ macht aus einem einzelnen Vogel, der am Ast sitzt, aus einer unscheinbaren Blüte oder aus einem unbemerkten Landschaftsausschnitt eine besondere Situation. Oft ist es dabei die eigene Sehnsucht und die subjektive Emotionalität, die diese einfachen Sujets zu außergewöhnlichen Orten macht. Wiedner gelingt es eindrucksvoll diese Stille und Beschaulichkeit ohne jegliches Pathos wiederzugeben. Nichts Heroisches, nichts Idealisierendes und kein Spektakel finden sich hinter Wiedners Bildauffassungen.

Wolfgang Wiedner ist kein Maler von simplen Stillleben und Landschaften, sondern ein reflektierender Künstler, der innerhalb eines Kontexts der Regionalität und des klassischen Mediums verblüffende Möglichkeiten des zeitgenössischen künstlerischen Ausdrucks findet.

(Günther Holler-Schuster)


 

 

 

Wolfgang Wiedner, Ohne Titel, 2016, Öl auf Leinwand, 140 x 100 cm